Schneller, Höher, Stopp

Bevor Apple 2007 das iPhone vorgestellt und auf dem Handymarkt eine Revolution ausgelöst hat, hieß das Lieblings-Mobiltelefon vieler Amerikaner noch Razr. Das schlanke Motorola-Gerät zum Aufklappen verkaufte sich in den USA am besten - und das über fünf Jahre lang.
jetzt-Redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

Text: jetzt-Redaktion - Text: Sophie Crocoll, Foto: dpa

  • teilen
  • schließen