Schreib meinen Namen

In Maps to the Stars zeigt David Cronenberg die Abgründe Hollywoods aber viel eher geht es ihm um das Schreiben mit Bildern und die Gespenster, die das Kino erzeugt.
jetzt-redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

Text: jetzt-redaktion - Text: Philipp Stadelmaier, Foto: AP

  • teilen
  • schließen