Schülerschwund als Chance: Sachsen holt bei Bildung auf

Erstaunlicher Aufstieg in kurzer Zeit: Warum Sachsen in den Pisa-Studien inzwischen knapp hinter Bayern liegt
eva-bader

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen