Seelandschaft mit Snuff-Movies: Eine Tutzinger Tagung über Jugend

Wäre man am Montagnachmittag über den vom eisigen Wind gepeitschten Starnberger See gerudert, hätte dann an den Gestaden der Evangelischen Akademie in Tutzing festgemacht und sich durch den Park zum Auditorium begeben, wen hätte man da durchs Fenster erblickt? Niemand anderen als Dieter Bohlen.
sascha-chaimowicz

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen