Sehr undurchsichtige Dinge

Fahrt zu einem Bahnhof namens "Sex": Letzte Karteikarten von Vladimir Nabokov, als "Das Modell für Laura" ediert
jetzt-redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

Text: jetzt-redaktion - Bild: amazon