Service für die Unsichtbaren

Nirgends in Europa verdienen die Menschen so viel wie in Londons Innenstadt. Die Superreichen bleiben gerne unter sich. Ein Besuch bei ihren Dienstleistern, die ihnen Wohnungen besorgen oder blaue Rosen.
jetzt-Redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

Text: jetzt-Redaktion - Text: Lena Jakat, Foto: dpa

  • teilen
  • schließen