Sich überraschen lassen von der Welt

Besuch im Filmland Österreich, das knappe Budgets, aber große internationale Präsenz hat - dank Barbara Albert, Ulrich Seidl, Michael Haneke
christina-waechter

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen