So nah und doch so fern

Premier Netanjahu ist nach Berlin gekommen, um zu zeigen, dass Israel noch Freunde hat - trotz des Streits um die Statusaufwertung Palästinas.
jetzt-Redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

Text: jetzt-Redaktion - Text: Daniel Brössler Bild: dpa

  • teilen
  • schließen