Speed-Dating mit Lobbyisten

In Brüssel dürfen Gegner und Befürworter ihre Meinung zum Freihandelsabkommen mit den USA sagen. Dafür hat jeder fünf Minuten Zeit. Das soll den Kritikern zeigen, dass sie ernst genommen werden. Aber der richtige Kampf um Interessen findet woanders statt
jetzt-redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

Text: jetzt-redaktion - Text: Jannis Brühl und Matthias Kolb; Foto: dpa

  • teilen
  • schließen