Sponsoren für Afrika: Acht Milliarden Dollar gesucht

Afrika ist im Politbetrieb gerade in Mode. Da trifft es sich, dass Entwicklungsministerin Heidemarie Wieczorek-Zeul die Spender für den Globalen Fonds zur Bekämpfung von Aids, Tuberkulose und Malaria (GFATM) nach Berlin eingeladen hat. An diesem Mittwoch und am Donnerstag ringen Minister aus dreißig Staaten, Hilfsorganisationen und private Unternehmen um das Budget für 2008 bis 2010. Der ehemalige UN-Generalsekretär Kofi Annan wird die Tagung leiten, und Bundeskanzlerin Angela Merkel wird sie eröffnen.
nina-heinrich

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen