Spur-Wechsel

Die Bundesregierung will den Führerschein mit 17 einführen. Dabei gehen die Zahlen der Jugendlichen, die ihren Führerschein machen, konstant zurück
jetzt-redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

Text: jetzt-redaktion - Bild: dpa

  • teilen
  • schließen