Spurensuche in der Asche: verbrannte Handy-Chips verraten Daten

Eigentlich galten verbrannte Handy-Chips als verloren. Britische Forscher haben jetzt ein Verfahren entwickelt, um die Daten doch zu retten.
johannes-graupner

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen