Städte planen Fahrverbote: Von Feinstaub-Bekämpfung jedes fünfte Auto betroffen

München - Von den in zahlreichen deutschen Städten geplanten Fahrverboten zur Feinstaub-Bekämpfung werden offenbar weitaus mehr Fahrzeuge betroffen sein als bislang angenommen.
roland-schulz

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen