Start von der Pole-Position

Erdoğans Gegner finden den Personenkult der AKP geschmacklos, doch den türkischen Premier ficht das nicht an: Vor jubelnden Anhängern hat sich der Politiker nun offiziell zum Präsidentschaftskandidaten ausrufen lassen.
jetzt-redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

Text: jetzt-redaktion - Text: Christiane Schlötzer; Foto: dpa

  • teilen
  • schließen