"Sterne erben, Sterne färben": Marica Bodrozic und ihre Ankunft in der deutschen Sprache

Wem Deutsch nicht als Muttersprache in den Schoß fällt, wer es erst später als seine zweite Sprache erlernt, dem bleibt, wenn er möchte, zu ihr ein besonderes Tor offen.
christian-helten

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen