Stilles Land, noch nicht vergessen - 60 Jahre nach der Gründung erlebt das Defa-Kino ein großes Revival

Es war ein verregneter Montagabend im vorigen Oktober, bestes Kino-Wetter also, und das Blow Up, ein kleines Programmkino in Berlin-Friedrichshain, zeigte den Film "Der nackte Mann auf dem Sportplatz". Er handelt von den Nöten eines Bildhauers, der auf der Suche ist nach seinem Platz in der sozialistischen Gesellschaft.
christoph-koch

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen