Stoibers letzte Auslandsreise

Kurz vor Ende seiner Amtszeit genießt es Edmund Stoiber in Moskau, Wladimir Putin zu treffen - vergisst dabei aber nicht, Erwin Huber etwas zu quälen
armin-wolf

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen