Stoisch in die digitale Zukunft

In Amerika hat das E-Book den Durchbruch längst geschafft, in Deutschland herrscht eher Desinteresse. Dementsprechend unaufgeregt reagieren die Verleger.
jetzt-redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen