Stolz, Trotz und etwas Sashimi

Die meisten Japaner essen das Fleisch der Meeressäuger nicht, wirtschaftlich ist die Jagd auf die Tiere unbedeutend - aber es geht ihnen um Höheres
philipp-mattheis

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen