Straßenjunge

Sigmar Gabriel sagt, er sei faul gewesen und wäre ohne seine Mutter nichts geworden. Politiker, die ganz nach oben wollen, erzählen heute oft solche Geschichten. Aber in dem Mann, der die SPD führen will, erkennt man den Halbstarken noch.
jetzt-redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

Text: jetzt-redaktion - Bild: ap

  • teilen
  • schließen