Streik im öffentlichen Dienst? Gewerkschaften lassen die Muskeln spielen

Während sich zwischen der Bahn und den Lokführern nach monatelangem Ringen eine Tarifeinigung abzuzeichnen scheint, rüstet sich der Öffentliche Dienst für eine harte Tarifrunde.
dirk-vongehlen

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen