Südafrika: Gefangen in einer Welt der Brutalität

Vor allem für die drei Millionen Simbabwer in Südafrika ist die Lage verzweifelt - in ihrer Heimat tobt die Gewalt noch schlimmer
christina-waechter

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen