"Sunno)))" spielen fast den langsamsten Metal

Zeit ist ein dehnbarer Begriff. Zumindest im Entschleunigungsuniversum der amerikanischen Band Sunno))), gesprochen "Sun". Viertelstündige, mit unbarmherziger Härte gespielte Songs vergehen gefühlt in Sekunden. Dabei dauert es allein schon Minuten zwischen einzelnen Gitarrenriffs, Minuten des Dröhnens der Rückkopplungen.
henrik-pfeiffer

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen