Suu Kyi boykottiert Parlamentseröffnung

Myanmars Oppositionsführerin und Friedensnobelpreisträgering Aung San Suu Kyi weigert sich, den Amtseid auf die umstrittene Verfassung zu schwören. Diese könne sie höchstens 'respektieren'.
jetzt-Redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

Text: jetzt-Redaktion - Bild: Tobias Matern; Foto: AP

  • teilen
  • schließen