Swiss-Leaks: Viele Deutsche unter Verdacht

Mehr als 2100 Bankkunden aus der Bundesrepublik ließen Geld von der HSBC verwalten. Hunderten drohen Strafverfahren
jetzt-redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

Text: jetzt-redaktion - Text: Christoph Giesen, Bastian Obermayer; Foto: Getty Images

  • teilen
  • schließen