SZ-Interview mit Lidl-Aufsichtsratchef Klaus Gehrig: "Beschäftigte können über Einsatz von Kameras mitbestimmen"

Aufsichtsratschef Klaus Gehrig kündigt nach der öffentlichen Kritik an der illegalen Überwachung von Mitarbeitern einen Kurswechsel in der Firmenkultur an.
dirk-vongehlen

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen