Tapfer bis zur Selbstverleugnung

Im Rennen um die Präsidentschaft hat John McCain auf seinen Ruf als kantiger Held gesetzt. Doch in der Dynamik des Wahlkampfes haben sich manche Ecken des Eigenbrötlers abgeschliffen. Nun sucht er im letzten Moment verbissen sein eigenes Profil
thomas-steierer

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen