Taxi-Konkurrent widersetzt sich Verbot

Der Mitfahrdienst Uber, der auf den deutschen Markt drängt, lässt sich auch von der Justiz nicht stoppen. Trotz Androhung hoher Ordnungsgelder will die US-Firma im ganzen Bundesgebiet weitermachen.
jetzt-redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

Text: jetzt-redaktion - Text: Michael Kuntz, Foto: iStockphoto

  • teilen
  • schließen