Terror mit Publikum: Eine Studie über Gewalt im Fernsehen

Eine Diskussion über Gewalt im Fernsehen wird heutzutage kaum mehr von den Präsentationen des 11. September 2001 absehen können. Auf diese läuft denn auch die Studie von Angela Keppler über die "mediale Gegenwart" hinaus.
tina-pickert

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen