Teuflische Triumphe

Colin Firth fasziniert als Schurke in Oliver Parkers "Bildnis des Dorian Gray". Als Lord Henry Wotton zieht er den naiven Dorian Gray, gespielt von Ben Barnes, auf die dunkle Seite der Macht.
jetzt-redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen