"Three Burials - Die drei Begräbnisse des Melquiades Estrada" von und mit Tommy Lee Jones

Auf seine Weise ist auch der Texaner Tommy Lee Jones ein Mann wie das Land, in dem er lebt, rau und unzugänglich und von erhabener Größe, zugleich anziehend und abweisend.
sascha-chaimowicz

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen