'Tibet braucht Freiheit'

Aus Protest gegen die Politik der chinesischen Regierung haben sich erneut zwei Tibeterinnen verbrannt
jetzt-Redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

Text: jetzt-Redaktion - Foto: afp; Text: Christoph Giesen

  • teilen
  • schließen