Transnationaler Discokapitalismus

Die Popbranche berät in Berlin über die eigene Zukunft und stellt fest: Das Live-Ereignis im Club ist heute der Ort, an dem die Musik spielt.
andreas-glas

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen