Trompeter Till Brönner über Miles Davis

Miles Davis wäre heute achtzig geworden - der Trompeter Till Brönner sieht ihn als Meister der Unberechenbarkeit
dirk-vongehlen

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen