Trotz Atomausstieg weniger Treibhausgase

Gute Nachrichten zur Energiewende: Die Deutsche Industrie verminderte 2011 den Kohlendioxid-Ausstoß, obwohl sieben Kernkraftwerke abgeschaltet wurden. Das Umweltbundesamt verbuchte sogar mit minus zwei bis minus sechs Prozent den stärksten Rückgang des Treibhausgases gerade in der Energiebranche.
jetzt-Redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

Text: jetzt-Redaktion - Text: Markus Balser - Bild: dpa.

  • teilen
  • schließen