Tümpel mit Mückenlarven statt fertiger Stadien

Indien wird im kommenden Monat die Commonwealth Games ausrichten. 15000 Sportler und Funktionäre aus 72 Ländern sind zu Gast, in 17 Sportarten kämpfen die Athleten um Medaillen. Doch Dopingsperren, halbfertige Stadien und Korruptionsvorwürfe bremsen die Euphorie der Inder über das bevorstehende Großereignis.
jetzt-redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

Text: jetzt-redaktion - Bild: ap

  • teilen
  • schließen