Türkei in Frankfurt: Ein Spaziergang mit dem Schriftsteller Feridun Zaimoglu durch den türkischen Pavillon der Frankfurter Buchmesse

Helge Malchow, Verleger des Kiepenheuer und Witsch Verlages in Köln, erzählt von einer türkischen Delegation, die ihn vor der Buchmesse besucht habe.
dirk-vongehlen

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen