Überfallen im Gebirge

Der Terror wütet nun auch am Nanga Parbat: Zehn Urlauber sterben auf dem Weg zum neunthöchsten Gipfel der Welt bei einem Angriff durch Extremisten. Die Einheimischen sind geschockt - und ratlos
jetzt-Redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

Text: jetzt-Redaktion - Text: Arne Perras, Foto: dpa

  • teilen
  • schließen