Universität, Arbeiterkinder und Elite: Nach wie vor bestimmt die Herkunft die Chancen

In den sechziger Jahren stellten Intellektuelle entsetzt fest, dass Bildung ein Privileg der Betuchten ist.
christian-helten

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen