Unsere Männer in Kinshasa

Die Mission deutscher Soldaten im Kongo: "Wenn die Massen einmal ins Rollen kommen, bremst die keiner mehr" - Mit welch zwiespältigen Gefühlen ein Vorauskommando der Bundeswehr das Wagnis eingeht, in dem afrikanischen Land für Demokratie zu sorgen
christina-waechter

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen