USA wollen neue Regierung im Irak

Während die Isis-Terroristen immer mehr Gebiete erobern und so einen eigenen Kalifat-Staat schaffen, eilt Außenminister Kerry nach Bagdad. In Washington wachsen die Zweifel an Premier al-Maliki.
jetzt-redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

Text: jetzt-redaktion - Text: David Hesse; Foto: ap

  • teilen
  • schließen