Verbotene Liebe: Nigerianische Religionsaufseher gegen angebliche Lesben-Ehe

Kampala - Die Bulldozer haben alles plattgewalzt, der Festsaal in der Stadt Kano ist nur noch ein Trümmerhaufen - als Warnung für alle, die das Gesetz der Sharia brechen.
christian-helten

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen