Versprechen Nummer 31 und die Spaltung der Nation

François Hollande hat mit der "Ehe für alle" Wahlkampf gemacht, um die Stimmen der Homosexuellen für sich zu gewinnen. Doch er hat nicht damit gerechnet, dass der Widerstand dagegen zu einem Massenphänomen wird.
jetzt-Redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

Text: jetzt-Redaktion - Text: Stefan Ullrich Foto: rtr

  • teilen
  • schließen