Viel mehr fordern, ein bisschen fördern

Die Bezeichnungen sind sperrig: Optimierungs- oder Fortentwicklungsgesetz nennt die große Koalition die Reparaturarbeiten an Hartz IV. Am Donnerstag beriet darüber der Bundestag. Die Reform ist weit teurer geworden als erwartet. Nun sollen Arbeitsunwillige stärker zur Annahme von Jobs gezwungen werden. Die Opposition spricht von der "Bespitzelung" Arbeitsloser, die Wirtschaft fordert Leistungskürzungen
caroline-vonlowtzow

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen