Völlig losgelöst schwebt der Euro

Die Kläger erhoffen Blitz und Donner vom Verfassungsgericht. Dessen Urteil am Mittwoch ist entscheidend für die Zukunft des Euro. Europa braucht aber nicht nur den Euro; es braucht vor allem Demokratie. Ein Kommentar von Heribert Prantl.
jetzt-Redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

Text: jetzt-Redaktion - Text: Heribert Prantl

  • teilen
  • schließen