"Von jetzt an gehe ich kegeln": Das große Mehmet-Scholl-Gespräch

Mehmet Scholl zu seinem Karriere-Ende über Schmerzen, das Image eines Unvollendeten, und warum er nie mit Uli Hoeneß kicken will
peter-wagner

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen