Von Paul Weller bis Earth, Wind & Fire: Northern Soul

Northern Soul: Als der englische Journalist Dave Godin in den sechziger Jahren den Begriff prägte, da ahnte noch niemand, dass diese in Nordenglands Clubszene gefeierte Spielart schwarzer Musik einmal zum weltweiten Phänomen avanciert und aus ihrem Umfeld stilprägende Musiker (Paul Weller) und DJs (Gilles Peterson) hervorgehen.
sascha-chaimowicz

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen