Von wegen immer nur lächeln: Gleichberechtigung für japanische Frauen

Mit drei Verfassungsparagraphen setzte die in Wien geborene Amerikanerin Beate Sirota die Gleichberechtigung der japanischen Frauen durch.
johannes-graupner

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen