Von wegen Kunstmarkt-Crash: Bei den New Yorker Herbstauktionen gehen die Preise wie gewohnt durch die Decke

Nach einem matten und einem katastrophalen, einem glänzenden und einem spektakulären Abend stehen die Gewinner der New Yorker Herbstauktionen fest: Der eine heißt Francis Bacon, dessen "Second Version of Study for Bullfight No.
sascha-chaimowicz

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen