Vor fünfzig Jahren verschwand Bergsteiger Hermann Buhl im ewigen Eis

Es gibt zwei Fotografien des Tiroler Extrembergsteigers Hermann Buhl, in denen Faszination und Verrücktheit des Alpinismus förmlich mit Händen zu greifen sind.
anna-tillack

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen